POSTMODERN TALKING LIVE @ STROMBOLI

Show / Theater

 

Pop und TV, Trash und Theorie, Diskurs und Dilemma

Postmodern Talking ist ein theatrales Talkshow-Format, das seit 2016 von einem schrillen Performance-Ensemble rund um den charmant-cholerischen Showmaster Franz-Xaver Franz präsentiert wird.

Bei der aktuellen Ausgabe serviert er gemeinsam mit Radieschenprinzessin Martin Fritz und Diskurs-

Djane Lia Sudermann einen bunten Blumenstrauß, der von der Sprache der Katzen über Schuldfragen aller Art bis hin zur anti-koitalen Lebensart reicht. Grundlage bildet dabei bizarres Archivmaterial aus dem echten Fernsehen, das zwar keine Wünsche, aber alle Fragen offen lasst.

 

Von und mit Franz-Xaver Franz, Martin Fritz, Lia Sudermann, Elias Candolini

Bühne: Wiebke Strombeck

Assistenz: Laura Robert

Licht und Ton: Florian Anich, Gregor Steinweg

Gefördert vom Land Tirol im Rahmen von TKI open 18_humor

hosted by medien.kunst.tirol

 

06.02. & 07.02.2020 Kulturlabor Stromboli, Hall in Tirol

 

https://www.stromboli.at/index.php/programm/816-fo-07-02-19-20-30-postmodern-talking-2

 

POSTMODERN TALKING LIVE @ P.M.K INNSBRUCK

Show / Theater

 

Postmodern Talking ist eine Fernsehshow. Aber nicht dass Sie glauben so wie... na jetzt fällt mir gar nix ein zum Vergleich.

Die ganze Sache ist nämlich total inszeniert! Alles Theater, Kunst, Performance, Trash, Theorie und der ganze Shit! Alles nur Show! Drei Abende war die zweite Staffel von Postmodern Talking zu Gast im Propaganda Ministerium für Kunst (PMK) in der Verbotsstadt Innsbruck. Wir sind zugrunde gegangen an der Welt und haben unser Publikum ein Stückchen mitgerissen, mit hinuntergerissen. 

 

Von und mit Franz-Xaver Franz, Martin Fritz, Lia Sudermann, Elias Candolini

Bühne: Wiebke Strombeck

Assistenz: Laura Robert

Licht und Ton: Florian Anich, Gregor Steinweg

Gefördert vom Land Tirol im Rahmen von TKI open 18_humor

hosted by medien.kunst.tirol

 

30. & 31.08. und 01.09.2018

 

https://www.pmk.or.at/events/postmodern-talking-0